SCANPRO 3000

Jetzt auch mit USB 3.0 - Schnittstelle direkt am Gerät

und BLIP-Ansteuerung (Modell i9300)


Der Mikrofilmscanner ScanPro 3000 scannt alle Mikrofilmformen, wie Mikrofiches, Jackets, Lochkarten und auch 16 / 35 mm Rollfilme. Durch seine kompakte Bauweise passt der Scanner auf jeden Schreibtisch.

Rollfilmscanner Scanpro 3000

Der Scanner bietet:
  • Auflösung der Kamera: 26 Mega-Pixel !!! (ca. 500 dpi - bei Druckformat - Letter)
  • Scannen von bitonalen und graustufigen Filmvorlagen
  • einfaches Scannen und Zoomen per Mausklick
  • leicht zu bedienende Software "PowerScanTM" 3000
  • konstruktiv gut durchdachte Rollfilmbühne (Film läuft nicht über die Glasränder der Rollfilmbühne)
  • weitere Informationen: ScaPro 3000
  • weitere Informationen: ScaPro i9300

Rollfilmscanner Scanpro 3000
Technische Daten:

Filmart: Mikrofiches, Jackets, Mikrofilmkarten,
Rollfilme 35 / 16 mm (bitonal, graustufig)
Aufnahmepolaritätserkennung: negativ, positiv
Objektiv: Zoom-Objektiv 7x-105x
Filmbühnen: Planfilmbühne (Grundausstattung)
Rollfilmbühne manuell/motorisch (optional)
Scan-Auflösung: 150 dpi bis 1200 dpi
Scan-Geschwindigkeit: 1 Sekunde pro Image
Schnittstelle: USB 3.0
Betriebssysteme: Windows XP / Vista / 7 / 8 / 10
Speicherformate: TIFF, JPEG, PDF, Single Page, Multi Page u. a.
Abmessungen: B 305 x H 190 x T 406 mm
Masse: 9 kg
Mikrofilm Logo